5 habits to add to your daily morning and evening routine      5 Dinge, die du in deine tägliche Morgen-und Abend-Routine einbauen solltest

1. Moisturize your neck, hands and elbows. These are the body parts showing first that you age! Believe me, if you don’t do this daily, you will regret it later. There is no chance to repair old skin in these areas! And it looks weird to have a fresh and young face but wrinkly hands, neck and elbows. These parts of your body see the sun as much as your face do!


1. Creme deine Hände, Ellbogen und deinen Hals mit Feuchtigkeitscreme ein. Diese Hautpartien zeigen zuerst, dass du alterst! Glaube mir, wenn du dich nicht daran hältst wirst du es später bereuen. Es gibt keine Möglichkeit, alte Haut in diesen Regionen zu reparieren. Und es sieht seltsam aus, ein frisches, junges Gesicht zu haben aber faltige Hände, Hals und Ellbogen. Diese Körperstellen sehen die Sonne so oft wie dein Gesicht!   
2. Drink a big cup of this:

  • cut 2-3 slices of a fresh, cleaned lemon
  • cut 4-5 slices of fresh ginger
  • dash with boiling water
  • allow to infuse for 15-20 minutes
  • this rich water does encourage your metabolism, warms your body, helps to slim down
  • activates the body’s defenses, kills viruses
  • Drink it as hot as possible, especially in the morning. Alternative for hot summer evenings: let it cool down, put it to the fridge. Then serve with crushed ice and mint leaves.

 

2. Trinke eine große Tasse davon:

  • schneide 2-3 Scheiben von einer frischen, unbehandelten Zitrone
  • schneide 4-5 Scheiben von frischem Ingwer
  • übergieße sie mit kochendem Wasser
  • lasse es 15-20 Minuten ziehen
  • Dieses angereicherte Wasser kurbelt die Verdauung an, wärmt den Körper, hilft abzunehmen
  • Aktiviert die Abwehrkräfte, tötet Viren
  • Trinke es so heiß wie möglich, vor allem morgens. Alternative für heiße Sommerabende:  abkühlen lassen, im Kühlschrank aufbewahren. Dann mit Crushed Ice und Minze servieren.


3. Do 20 squats and 20 sit ups. 

This is not much. But you will see a result soon. You can do the squats while brushing your teeth and the sit ups while waiting for the shower to become hot… etc.

In the morning, this will wake you up completely. And supports your physical feeling.

 

3. mache 20 Squats und 20 Situps.

Das ist nicht viel. Aber du wirst bald Resultate sehen! Die Squats kannst du z.B. während dem Zähneputzen machen, die Sit ups solange das Wasser in der Dusche heiß wird etc.

Das weckt dich morgens komplett auf. Und unterstützt dein positives Körpergefühl. 

 

4. Take a good cranberry compound. Especially the girls who suffer under cystitis regularly. If you take it twice per day, I promise, you will not get a cystitis ever and don’t catch a cold.

  

4. nehme ein gutes Cranberry Präparat. Vorallem wenn du regelmäßig an Blasenentzündung leidest! Wenn du täglich z.B. Cranberola nimmst (habe sehr gute Erfahrungen damit) wirst du keine Blasenentzündung mehr bekommen und dir auch keinen anderen Virus einfangen! Mich hat es beschützt obwohl ALLE in meinem Umfeld die letzten Wochen krank waren, zum Teil schwer erkältet. Mein Immunsystem ist wie eine Felswand, seit ich Cranberola nehme ☺️

  

5. brush your hair thoroughly with a brush with natural bristles. from the roots to the ends. Stimulating your scalp will make your hair grow stronger. After brushing your hair in the evening, plait a soft braid to avoid your hair from breaking.


5. kämme deine Haare gründlich mit einer Bürste mit natürlichen Borsten. Vom Ansatz bis in die Spitzen. Das Stimulieren deiner Kopfhaut macht die Haare die neu nachwachsen kräftiger und bewahrt vor Haarausfall. Nach dem Bürsten am Abend solltest du deine Haare zu einem lockeren Zopf flechten, um dein Haar vor Haarbruch zu schützen.


Have a nice Friday! xoxo Kitty 👸💋

Advertisements

Platin Blond / how to dye platinum blonde hair at home

Hello blondes and maybe soon blondes! ☺️ Ich verrate euch heute wie ich meine Haare selbst färbe. Selbstverständlich habe ich diverse Frisörbesuche hinter mir, hasse es aber. Die brennende Blondier-Pampe auf dem Kopf, die Föhnluft die den schier unerträglich beißenden Geruch verteilt, endlose Stunden Zeit die ins Land ziehen wo man zuhause hätte nebenher dies und das erledigen können…. „Entspannen“ tue ich beim Frisör jedenfalls nicht. Und ich muss ehrlich sagen, nach blondieren beim Frisör war mein Haar oft strapazierter als wenn ich es selbst gemacht habe.

Also. Mein Haar ist heute bereits Platinblond. Meine Naturhaarfarbe ist Dunkelblond, dieses typische aschige „Köterblond“, das so viele haben. Natürlich muss ich regelmäßig meinen Ansatz färben, aber auch die vorher dunklere Gesamtfarbe habe ich auf diesem Weg aufgehellt. Wenn ihr euer gesamtes Haar blondieren wollt, gebt keine Haarkur ins Haar und kauft pro Farbe 2 Packungen!



Achtung: je ungewaschener das Haar desto besser, wenn es um Färben oder Blondieren geht. Frisch gewaschenes und womöglich noch heiß gestyltes Haar ist viel zu empfindlich, der schützende Talg ist weg, die Haarstruktur wird geschädigt. Auch wenn es schwer fällt: davor mindestens 3 Tage die Haare nicht waschen!

  • Im ersten Schritt verteile ich immer Haarkur in den Spitzen und Längen, bis ca. 5-10 cm vor dem Bereich, wo ich färben muss. So tue ich erstmal meinen Haaren was Gutes und schütze es vor unnötigem Kontakt mit der Farbe die dann auf meine Hände (in Handschuhen!!!) und auf meinen Kopf kommt.
  • Dann verteile ich die Blondierung „extreme Platinum“ von L’oreal in meinem Haar, je nach Stadt und Drogerie kostet diese zwischen 6€ und 9€. Ich teile meine Haare vorher in Partien ein denn sie sind sehr lang (habe Extensions mit Keratin-Bondings im Haar). Ich gebe im Wechsel bei jedem Ansatzfärben die Blondierung zuerst in den oberen Ansatz oder in die hinteren und unteren, schließlich dauert das ganze ein bisschen und somit variiert die Einwirkzeit, damit gleiche ich leichte Farbunterschiede aus.



  • Das ganze unbedingt!! So lange wie auf der Packung angegeben im Haar lassen, dann gründlich ausspülen und mit der beiliegenden Haarkur pflegen.

  • Eine Woche später geht die ganze Aktion von vorne los, denn ja, da ist noch ein minimaler Gelbstich, den ich nicht haben will.



  • Haarkur in die Längen und Spitzen, Haare abteilen und mit „Préférence“ von L’oreal in der Farbe „10.21 Stockholm PLATINPERLMUTTBLOND“ färben. Diese Farbe ist keine Blondierung! Sie kostet je nach Stadt und Drogerie 5€-7€ Und zieht den Gelbstich vollständig heraus.
  • Wenn ihr nur den Ansatz färbt: nie das restliche Haar auf dem Kopf zusammenbinden, da kommt es mit der Farbe im Ansatz in Kontakt. Besser mit einer Kralle unten locker zusammennehmen.





Am Ende habe ich dann dieses Ergebnis:





Xoxo Kitty