Oster Cupcake Deko

bunny cupcake

Hallo ihr Lieben,

nochmal geschwind kurz vor Ostern ein paar Anregungen zum Dekorieren von Oster-Cupcakes 🙂

Cupcake mit Hase:

Cupcake Osterkorb:

Rezept für die Buttercreme: http://www.kavadolce.com/Rezepte/#Topping_Swiss_Meringue_Buttercreme

easter cupcakes

Viel Spaß beim Nachmachen! xoxo Kitty

Advertisements

Easter Bunny Cookies – how to

easter bunny cookies

Hallo ihr Lieben! Heute habe ich ein Oster-Tutorial für euch, denn wir sind nicht mal mehr eine Woche davon entfernt! Falls ihr noch Osterkörbchen für die Liebsten zu füllen habt, sind diese Häschen ideal! Sie sind ca. 15 cm groß und machen optisch richtig was her.

Zuerst macht ihr natürlich die Cookies und das Royal Icing, beide Rezepte findet ihr hier im Blog.

Die Ausstecher findet ihr hier:

Dann geht’s los!

  • Dann die weißen Flächen nacheinander füllen:
  • Im Gesicht mit weißem Royal Icing die Schnauze aus zwei Tropfen formen.
  • Kopf, Pfoten und Füße trocknen lassen. Schneller geht das im Ofen bei offener Türe, bei 80 Grad Umluft.
  • Dann die kleine Nase in rosa auftupfen.
  • Den Körper konturieren und füllen, dabei an den Stellen für Kopf und Füße Bereiche frei lassen, sonst fließt das Royal Icing beim Auflegen der Teile über die Kanten.
  • Vorsichtig Kopf, Pfoten und Füße auf dem Körper anordnen.
  • Häschen komplett trocknen lassen.
  • Die Spitze der Tülle mit einem Stück Tesa weiter verengen, mit einer feinen Spitze Schnurrbart, Maul, Wimpern und Augenbrauen malen.
  • Etwas Farbpuder (ich habe diesen verwendet: http://www.kavadolce.com/shop/ZUTATEN/Farben-direkt/Pigmente/Pigment-himbeere-pink.html ) in pink mit klarem, hochprozentigen Alkohol verdünnen (ich verwende dafür Kirschwasser) und mit einem Pinsel Bäckchen auftupfen, dann Akzente in den Ohren und auf den rosa Bereichen der Füße setzen.
  • Wer Ostereier dazu machen möchte: im Video seht ihr 2 Beispiele.

  • Zum Schluss habe ich Möhrchen und Blümchen mit Royal Icing festgeklebt, diese findet ihr hier:
  • Pompoms zur Deko gibt es in allen Farben hier:
Viel Spaß beim nachmachen und wenn euch dieses Tutorial gefällt, lasst mir ein „Like“ da! Fragen beantworte ich gern in den Kommentaren.
xoxo Kitty
SONY DSC