BACI DI DAMA – italienische Küsschen

baci3

Diese runden Kekse zergehen auf der Zunge! ❤ Ihr könnt sie auch klassisch einzeln in Alufolie wickeln, mit einem Zipfelchen oben 🙂

Zutaten:

  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 150 g Weizenmehl
  • 150 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln oder Kokosflocken
  • Prise Salz
  • 100 g süße Sahne
  • 150 g Blockschokolade zartbitter
  • Dekor

Anleitung:

Butter, Zucker und Salz cremig mixen.

Mehl und Nüsse nach und nach mit den Knethaken einarbeiten.

Teig mit den Händen glatt kneten und in Folie gewickelt 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Eine Rolle aus dem Teig formen, 40 gleich große Scheiben abschneiden. Aus jeder Scheibe zügig eine gleichmäßige Kugel formen, Kugeln mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160° Ober-Unterhitze 20 Minuten backen. Auf dem Blech komplett auskühlen lassen.

Die Schokolade in der Sahne schmelzen, gut vermischen. Die Ganache soweit abkühlen lassen, dass sie eine leicht gelartige Konsistenz hat. Jeweils 2 Kekse mit Ganache aufeinander kleben.

baci1Fest werden lassen. Mit Royal Icing oder Ganache Dekor anbringen. Ganz viel Auswahl gibt es hier: http://www.kavadolce.com/shop/DEKOR/

XOXO Kitty ❤