…mit designen alleine…

…ist es nicht getan. Komplexere Figuren müssen richtig „konstruiert“ werden, damit sie am Ende in immer gleicher Qualität in Masse produziert werden können. Die Produkte von Günthart werden auf der ganzen Welt verkauft– meine Kollektion wird es hoffentlich auch so weit schaffen 😉

Ich habe hier ein Bild für euch von einem Produkt, dass ein bisschen mehr von uns abverlangt: Lingerie– mein key piece sozusagen, auf Cookies in diesen Formen hat sich ja damals vor einem Jahr ein ganzer Galileo-Beitrag gestützt 🙂 diese haben mich sozusagen „berühmt“ gemacht. Die Korsagen auf dem Foto sind gerade einmal 4 cm hoch! Auf meiner Reise entwickle ich also unter anderem den Konstruktionsplan für diese 🙂


Ich stelle morgen ein Rezept für euch hier online, ihr könnt euch entscheiden zwischen

  • Cookie-Teig Vanille
  • Cookie-Teig Schokolade
  • Cupcake/Muffin-Teig Schokolade
  • Zuckerguss/Eiweißspritzglasur

Schreibt mir das einfach in den Kommentar!

Werbeanzeigen

REISETAGEBUCH

Vom 4. bis 21. August bin ich für Kava Dolce im fernen Ausland unterwegs – in einem Land das mir noch völlig fremd ist. Ich nehme euch überall hin mit- das Foto-und Videotagebuch könnt ihr dann hier lesen… auch wenn mich in meinem Zimmer Skorpione oder Spinnen besuchen, werde ich euch das nicht vorenthalten 😉 oder falls ich mich dazu durchringe, komische Dinge zu essen 😉 aber natürlich geht es vorallem darum, dass ihr mir bei meiner Arbeit als Designer über die Schulter schauen könnt oder ich euch einfach eine ganz andere Kultur nahebringen kann. Ich hoffe ich werde das so spannend wie möglich für euch gestalten 🙂 Wenn ihr Tipps oder Fragen für mich habt- schreibt es in die Kommentare!

Ich werde nun ab heute mindestens jeden zweiten Tag einen Blogbeitrag schreiben…. versprochen! 🙂

Ich wüsste gerne von euch: was war das am weitesten entfernte Land, in dem ihr jemals wart? Und wie sehr hat es euch geprägt?

Baci

KaVa

WIE, WER, WO, WAS und WARUM :-)

Cookie-Designerin Katharina Varrassi und die Günthart & Co. KG wollen künftig ein gemeinsames Sortiment an Zuckerfiguren auf den Markt bringen

Cookie-Designerin Katharina Varrassi und die Günthart & Co. KG wollen künftig ein gemeinsames Sortiment an Zuckerfiguren auf den Markt bringen. Die junge kreative Stuttgarterin und der renommierte Hersteller für Tortendekorationen und Geschenkartikel arbeiten gerade intensiv an den ersten Entwürfen für eine Sonderedition, die bereits ab September 2012 erhältlich sein wird.

Trendige Cookies, Cupcakes und Cake Pops
Perfektes Handwerk und die Liebe zum Backen, Kreativität und außergewöhnliches Design – diese Komponenten zeichnen die Kekskreationen von Kava Dolce aus. Hinter diesem Namen steht die Stuttgarterin Katharina Varrassi. Die gelernte Fotografin führte ein eigenes Modelabel und designt nach eigener Aussage alles, was ihr zwischen die Finger kommt – dieses Talent macht auch vor alltäglichen Aufgaben wie Kochen oder Backen nicht Halt. Anfangs nur als Hobby gedacht, verkaufte sie ihre Kreationen bald in einem eigenen Onlineshop.

Nach einem Fernsehbeitrag bei Galileo gab es einen regelrechten Ansturm auf ihre Kekse, so dass Bestellungen seitdem weit im Voraus erfolgen müssen.

Die 27-jährige versteht sich als Cookie-Designerin – ein Beruf, der in den USA bereits weitverbreitet ist. Neben Cookies dekoriert Katharina Varrassi liebevoll auch Cupcakes oder Cake Pops. Mit ihren Cookies hat sie in Deutschland schnell einen Trend gesetzt, zu ihren Kunden gehören große Firmen aus der Modebranche wie z.B. Zalando und Orsay, für die sie spezielle Kreationen aus Teig und Zuckerguss fertigte. Aber auch TV-Sender wie die ARD ließen bereits ausgefallene Exemplare produzieren. Über Kava Dolce wurde schnell in diversen Medien berichtet, was Katharina Varrassi bereits über die Grenzen Deutschlands hinaus zu Bekanntheit verhalf – dies alles schon im Gründungsjahr, denn hauptberuflich betreibt sie diese Leidenschaft erst seit März 2011.

Günthart Zuckerfiguren designed by Kava Dolce

Die außergewöhnlichen Keksvariationen stießen auch bei der Günthart & Co. KG auf Interesse. Für das weltweit tätige Unternehmen aus dem Süßwaren-Bereich bot sich eine Kooperation mit der innovativen Designerin an. Erstes Ergebnis der Zusammenarbeit soll eine Sonderedition der bekannten Zuckerdekorationen im typischen Kava Dolce-Design sein, wo nun jeder seine eigenen Backideen mit wenigen Handgriffen zu kleinen Meisterwerken aufwerten kann. Katharina Varrassis Ideen sind kreativ, frech und erwachsen. Sie werden das klassische Sortiment der Zuckerfiguren aus dem Hause Günthart bereichern und erweitern.
Seien Sie gespannt auf die ersten Kreationen aus der Kava Dolce & Günthart Edition – das Warten wird sich lohnen.

Die Günthart & Co. KG mit Hauptsitz in Hohentengen am Hochrhein (Deutschland) zählt zu den international führenden Unternehmen der Süßwaren-Dekor-Branche. Neben einem umfangreichen Sortiment an feinen Dekoren und süßen Präsenten wird auch die individuelle Anfertigung von Eigenlabels nach Kundenwunsch angeboten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter WORK. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.